outsmart.ai wird zu workist – dem Automatisierer für administrative Prozesse.
Outsmart.ai Order Registration Demo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube. Mehr erfahren.

Automatisierung von sich wiederholender Arbeit, um Menschen die Freiheit zu geben, das zu tun, was sie lieben.

Mit der intelligenten Prozessautomatisierungsplattform workist können Sie Ihr Unternehmen mit modernsten KI-Technologien ausrüsten und somit mehr Dinge erledigen – und das effizienter.

KI-basierte Prozessautomatisierung für die Zukunft der Arbeit.

Unsere Software-Roboter, AI Worker genannt, automatisieren dokumentlastige Prozesse und arbeiten mit Mitarbeitern zusammen, um mehr zu lernen und bei täglichen Aufgaben zu unterstützen.

Verwaltungsabläufe können ermüdend sein – lassen Sie uns Ihnen eine helfende Hand reichen.

Heute verbringen Büroangestellte viel Zeit damit, täglich mehr als 1.000 Dokumente zu sortieren und zu bearbeiten – unsere AI Worker automatisieren manuelle Prozesse, wie z. B. das Registrieren von Aufträgen in SAP, das Weiterleiten eingehender E-Mails an die richtige Abteilung oder die Bearbeitung von Kundenanfragen.

Auftragsregistrierung

  • DATENEINGABE
    Bestellungen im Posteingang Ihres Unternehmens werden automatisch identifiziert
  • VERARBEITUNG
    Kunden- und Artikeldaten werden automatisch extrahiert und mit Ihren eigenen Daten validiert
  • FEEDBACK-SCHLEIFE
    Wenn der AI Worker unsicher ist, können Mitarbeiter ihm schnell helfen, neue Fälle zu erlernen
  • NACHFOLGENDE AUTOMATISIERUNG
    Alle Bestellungen werden automatisch über EDI/XML in das Ziel-ERP-System (z.B. SAP oder NAV) übertragen

Intelligenter Posteingang

  • DATENEINGABE
    Unser AI Worker prüft alle eingehenden E-Mails (z.B. an info@firma)
  • VERARBEITUNG
    Alle Nachrichten werden kategorisiert und an die richtige Abteilung oder an einen weiteren AI Worker gesendet.
  • FEEDBACK-SCHLEIFE
    Bei Unsicherheiten können Mitarbeiter AI Workern leicht beibringen, neue Dokumente zu kategorisieren.
  • NACHFOLGENDE AUTOMATISIERUNG
    Aufträge, Rechnungen oder andere Belege können von einem weiteren AI Worker bearbeitet und somit nachgelagerte Prozesse automatisiert werden

Benutzerdefinierte Prozesse

  • DATENEINGABE
    Daten können als Scans hochgeladen oder per E-Mail an unseren AI Worker gesendet werden
  • VERARBEITUNG
    Dokumente und Formulare aller Art können automatisch von unserem AI Worker verarbeitet werden
  • FEEDBACK-SCHLEIFE
    Mitarbeiter können ohne vorherige Schulung unseren AI Workern beibringen, einen neuen Prozess zu meistern oder eine neue Fähigkeit zu erlernen.
  • NACHFOLGENDE AUTOMATISIERUNG
    AI Worker können eine Verbindung zu anderen Automatisierungstools herstellen, z. B. RPA-Bots oder API-Services, um Aktionen auszulösen oder neue Prozessinstanzen zu starten.

Wir kümmern uns um Qualität

Ihr Unternehmen und Ihren Anwendungsfall kennenzulernen, die Benutzerfreundlichkeit unseres Produkts und die Qualität der zugrundeliegenden Machine-Learning-Algorithmen zu verbessern – das ist es, was uns motiviert und uns antreibt. Fordern Sie uns heraus!

Name

Alexander Müller

Gründer & CTO

Data Scientist mit mehrjähriger Erfahrung in AI & Big Data Rollen bei SAP, Schmitz & Minodes. M.Sc. in Business Informatics (Uni Mannheim, DHBW), zertifizierter Deep Learning Ingenieur & RPA Developer.

Tim Wegner

Tim Wegner

Gründer & CEO

Tech Entrepreneur & Gründer des Analyseunternehmens Minodes (Exit an Telefónica). Ehemaliger McKinsey-Berater in Deutschland & Kalifornien. M.Sc. in Physik (MIT, TU München & Imperial College) & zertifizierter Deep Learning Ingenieur.

Fabian Brosig

Fabian Brosig

Lead Software Developer

Promotion in Informatik (Karlsruhe Institute of Technology, KIT, Deutschland) mit mehrjähriger Erfahrung in der Entwicklung datenintensiver Applikationen. Zuvor CTO des Big Data-Unternehmens Minodes.

Bastian König

Bastian König

Full-Stack Developer

IT-Systems Engineer und leidenschaftlicher Designer mit ehemaligen Rollen bei verschiedenen Digitalagenturen. B.Sc. in IT-Systems Engineering (HPI, Potsdam).

Sophia Wessling

Sophia Wessling

Produktmanagement

Kundenzentrierte Startup-Enthusiastin mit mehr als 4 Jahren Erfahrung in verschiedenen Rollen. Leidenschaftlich darin, Anwender genau zu verstehen und ihre Business- & Tech-Expertise zu nutzen, um erfolgreiche Produkte zu entwickeln.